hero Mazda3

Mazda Verkaufszahlen in Europa im dritten Quartal 2014

17.10.2014
4419 mal angesehen
seats

Mazda reitet in Europa weiter auf der Erfolgswelle und festigt seine Position als einer der am schnellsten wachsenden Automobilhersteller. Im dritten Quartal des laufenden Jahres setzte die Marke nach Angaben des europäischen Herstellerverbandes ACEA 46.126 Neufahrzeuge in Europa (ohne Russland) ab und verzeichnete damit einen Zuwachs gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um 19 Prozent, während der Gesamtmarkt gleichzeitig um lediglich 5 Prozent zulegte. Dadurch stieg der Mazda Marktanteil im dritten Quartal auf 1,5 Prozent – gegenüber 1,3 Prozent im dritten Quartal 2013 und 1,6 Prozent in der Vergleichsperiode 2012. Nach den ersten drei Quartalen summiert sich damit der Mazda Fahrzeugabsatz in Europa auf 138.556 Einheiten. 

In den meisten europäischen Einzelmärkten ist Mazda im dritten Quartal deutlich stärker gewachsen als der Gesamtmarkt. So erzielte der japanische Autohersteller in Deutschland im Zeitraum von Juli bis September 2014 einen Zuwachs von 20 Prozent auf 13.722 Einheiten. Allein im September erreichte Mazda mit einem Absatzplus von 29,3 Prozent auf 5.382 Neuzulassungen einen Marktanteil von 2,07 Prozent und war damit der größte Gewinner unter den verkaufsstarken Marken. 

In Großbritannien verzeichnete die Marke im dritten Quartal einen Anstieg von 11 Prozent. Noch kräftiger fallen die Zuwachsraten in Spanien und Polen mit einem Plus von 95 bzw. 93 Prozent aus. Zu den Gewinnermärkten zählen darüber hinaus Dänemark (+74 Prozent), Portugal (+46 Prozent), Irland (+35 Prozent), Schweden (+33 Prozent), Finnland (+21 Prozent) und Slowenien (+18 Prozent). Auf den schrumpfenden Märkten in der Schweiz und den Niederlanden konnte Mazda ebenfalls in überzeugender Manier zulegen. 

Antriebskräfte des eindrucksvollen Wachstumskurses bleiben die Mazda Modelle der neuen Generation. Besonders beliebt auf dem ganzen Kontinent: der neue Mazda3, der in zahlreichen Märkten dreistellige Zuwachsraten gegenüber dem Vorjahreszeitraum verzeichnete, darunter in Dänemark, Deutschland, den Niederlanden, Schweden und Spanien. Wie Mazda6 und Mazda CX-5 verfügt der von Grund auf neu entwickelte Mazda3 über die auf höchste Effizienz, geringes Gewicht und den typischen Mazda Fahrspaß ausgelegten SKYACTIV Technologien. Diese innovative Technikmischung in Verbindung mit dem energiegeladenen KODO Design wird auch den neuen Mazda2 auszeichnen, der ab dem Frühjahr 2015 das Mazda Modellprogramm ergänzt. Weitere neue Modelle werden folgen. 

„Gerade haben wir in Europa mit einem Plus von 25 Prozent das beste September-Ergebnis der vergangenen fünf Jahre eingefahren“, sagte Martijn ten Brink, Vice President Sales bei Mazda Motor Europe. „Das ist ein außergewöhnliches Ergebnis, das wir der anhaltend starken Nachfrage nach unseren fantastischen neuen Produkten zu verdanken haben, und wir werden in den kommenden Monaten drei weitere komplett neue Modelle auf den Markt zu bringen.“ 

Information über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emission und Stromverbrauch gemäß Richtlinie 1999/94/EG:

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtigen geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffs bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Abweichende Werte können sich in der Praxis auch durch Umwelteinflüsse, Straßen- und Verkehrsverhältnisse sowie Fahrzeugzustand, zusätzliche Ausstattung und Fahrzeugbeladung ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der auch an allen Verkaufsstellen und bei der Mazda Motors (Deutschland) GmbH, Hitdorfer Straße 73, 51371 Leverkusen unentgeltlich erhältlich ist.

 

** CO2-Effizienz, auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.


Immer auf dem Laufenden:

Am häufigsten angesehen:

Weltpremiere für den Mazda CX-3 in Los Angeles

19.11.2014 | 84723 mal angesehen

Auf der Los Angeles Auto Show 2014 stellt Mazda ei...

Mazda CX-5 ist Allrad-Auto des Jahres

22.03.2013 | 44116 mal angesehen

Der Mazda CX-5 gehört zu den Allrad-Autos des Jahr...

Mazda CX-3 – So schön und innovativ kann ein kleiner Crossover-SUV sein

18.03.2015 | 43580 mal angesehen

Mazda läutet eine neue Ära grenzenlosen Fahrvergnü...

Mazda CX-5 Benziner überzeugt im ADAC EcoTest

30.10.2012 | 36599 mal angesehen

Nach dem Mazda CX-5 Diesel erreichte nun auch der...