Der Mazda MX-5 und der Mazda RX-Vision haben die Experten-Jury des Automotive Brand Contests mit ihrem aufregenden Design begeistert und wurden beide als „Winner" in ihren Kategorien ausgezeichnet. Diese erneute Anerkennung bestätigt, dass der japanische Automobilhersteller mit seiner Designsprache „KODO – Soul of Motion" den richtigen Weg eingeschlagen hat. Die Preisverleihung findet am 29. September 2016, dem ersten Pressetag des Salons „Mondial de l´Automobile" in Paris, im Rahmen eines feierlichen Dinners im La Maison des Polytechniciens statt.

Diese Erfolge sind nur zwei von vielen, die Mazda bereits mit seiner KODO Designsprache gefeiert hat. Unter anderem wurde die herausragende Optik des Mazda MX-5 zum „World Car Design of the Year 2016" ernannt – und das zu Recht, denn allein die schlanke und aerodynamische Silhouette des Mazda MX-5 beschleunigt den Pulsschlag des Betrachters und verspricht puren Fahrspaß. Die scharfen Charakterlinien betonen die flackernde, raubkatzenartige Natur des Roadsters und verweisen auf dessen Fähigkeiten, sich in den Asphalt zu krallen.

Auch das Sportwagen-Konzeptfahrzeug begeisterte bereits Experten der Branche mit seinem auffälligen Design und heimste neben der Auszeichnung des diesjährigen Automotive Brand Contests unter anderem den „Car Design Award 2016" in der Kategorie „Konzeptfahrzeuge" ein und wurde zum „Most Beautiful Concept Car of the Year 2016" gekürt. Der von der Mazda Designsprache inspirierte RX-Vision führt die Legende der reichhaltigen Mazda Sportwagen-Tradition mit Kreiskolbenmotor fort und gibt gleichzeitig einen Ausblick auf die Zukunft des KODO Designs. Handwerklich perfekt ausgeführte Reflexionen vermitteln den Eindruck von Bewegung und fangen das Wesen der Designsprache KODO ein, ohne auf Charakterlinien oder vergleichbare Elemente zurückgreifen zu müssen. Das Ergebnis sind elegante und höchst lebhafte Formen, die schon beim leichtesten Wechsel des Blickwinkels ihren Ausdruck verändern.

Der Automotive Brand Contest ist der einzige internationale Designwettbewerb für Automobilmarken und kürt herausragendes Produkt- und Kommunikationsdesign. Initiiert wird der Wettbewerb vom Rat für Formgebung, der zu den weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design gehört. Die Auszeichnungen werden in elf verschiedenen Kategorien sowie in vier Sonderkategorien verliehen. Eine Jury aus internationalen Vertretern der Medien, des Designs, der Markenkommunikation sowie der Hochschulen entscheidet über die Auszeichnungen.

Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2 - Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Mazda Motors (Deutschland) GmbH, Hitdorfer Straße 73, 51371 Leverkusen unentgeltlich erhältlich ist.