hero Mazda3

Neuer Mazda Entwicklungschef in Oberursel

24.04.2012
4698 mal angesehen
seats

Ichiro Hirose ist zum neuen Vice President des europäischen Forschungs- und Entwicklungszentrums von Mazda in Oberursel ernannt worden. Er folgt auf Hiroyuki Matsumoto, der die Einrichtung seit Mai 2010 leitete und nach einer nahtlosen Übergabe nach Japan zurückkehrt, um dort eine neue Position als Plattform-Programm-Manager in der Fahrzeugentwicklung der Mazda Motor Corporation zu übernehmen.


Fast dreißig Jahre bei Mazda in Japan tätig

Ichiro Hirose (51) ist leitender Ingenieur in Mazdas mehrfach ausgezeichnetem Entwicklungsteam. Er spielte eine wesentliche Rolle bei der Entwicklung der wegweisenden Mazda Antriebsinnovationen in den letzten 28 Jahren – 18 davon in Führungspositionen. Bevor er sich für den Wechsel nach Europa entschied, leitete er in den letzten drei Jahren den Geschäftsbereich "Powertrain". Davor bekleidete er verschiedenste Führungspositionen innerhalb der Antriebs-Entwicklung.


Vielversprechende Bereicherung für die Produktentwicklung in Europa

Als Leiter des europäischen Forschungs- und Entwicklungszentrums übernimmt Hirose eine zentrale Funktion bei Mazda Motor Europe. Die Einrichtung im hessischen Oberursel spielt eine wichtige Rolle bei der konsequenten Auslegung der Mazda Modelle auf die Bedürfnisse und Anforderungen der europäischen Kunden. Dies gilt beispielsweise für Motoren- und Getriebeabstimmung, die Auslegung von Fahrwerk und Fahrverhalten oder die Abstimmung von Bedienelementen.

"Wir bedanken uns bei Hiroyuki Matsumoto für die bedeutsame Arbeit als Leiter des europäischen Forschungs- und Entwicklungszentrums in den letzten beiden Jahren," sagt Jeff Guyton, Präsident und CEO von Mazda Motor Europe. "Des Weiteren freuen wir uns, Ichiro Hirose als seinen Nachfolger begrüßen zu dürfen, der ein herausragender Ingenieur in der Fahrzeugentwicklung ist und über nahezu 20 Jahre Management-Erfahrung verfügt. Wie Matsumoto-San, arbeitete er an der Entstehung der innovativen SKYACTIV Technologien und war maßgeblich daran beteiligt, den neuen Mazda CX-5 zu dem großartigen Fahrzeug zu machen, welches es heute ist. Daher sind wir sehr zuversichtlich, dass mit ihm die neuen SKYACTIV Technologien zu einem Erfolg in Europa werden."

Immer auf dem Laufenden:

Am häufigsten angesehen:

Weltpremiere für den Mazda CX-3 in Los Angeles

19.11.2014 | 84743 mal angesehen

Auf der Los Angeles Auto Show 2014 stellt Mazda ei...

Mazda CX-5 ist Allrad-Auto des Jahres

22.03.2013 | 44186 mal angesehen

Der Mazda CX-5 gehört zu den Allrad-Autos des Jahr...

Mazda CX-3 – So schön und innovativ kann ein kleiner Crossover-SUV sein

18.03.2015 | 43650 mal angesehen

Mazda läutet eine neue Ära grenzenlosen Fahrvergnü...

Mazda CX-5 Benziner überzeugt im ADAC EcoTest

30.10.2012 | 36646 mal angesehen

Nach dem Mazda CX-5 Diesel erreichte nun auch der...