hero Mazda3

Verkaufszahlen auf dem deutschen Pkw-Markt im Juni 2014

02.07.2014
2854 mal angesehen
seats

Mazda Marktanteil steigt auf 1,8 Prozent

In einem leicht um 1,9 Prozent rückläufigen deutschen Gesamtmarkt hat Mazda im Juni erneut ein Absatzplus eingefahren und seinen Marktanteil weiter gesteigert. Mit 4.934 Pkw-Neuzulassungen erzielte der japanische Automobilhersteller einen Zuwachs von 5,8 Prozent gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres und erreichte einen Marktanteil von 1,8 Prozent. 

Besonders kräftig legte dabei der Mazda3 zu: Vom neuen Kompaktmodell setzte Mazda im Juni rund 1.300 Einheiten ab – ein Plus von 75 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Übertroffen wird die Nachfrage nach dem neuen Mazda3 nur noch durch den Bestseller CX-5, der im Juni gut 1.700 Neuzulassungen verzeichnete. Auch die Markenikone MX-5 setzt im Jubiläumsjahr ihren Erfolgskurs fort: Zum 25. Geburtstag erreichte der Roadster im Juni ein Plus von 26 Prozent auf 320 Einheiten. 

Nach den ersten sechs Monaten zählt Mazda mit 28.542 Pkw-Neuzulassungen und einem Zuwachs von 22,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zu den größten Gewinnern auf dem deutschen Automarkt, der gleichzeitig nur moderat um 2,4 Prozent auf 1,538 Millionen Einheiten zulegte. „Mit unserem Marktanteil von 1,86 Prozent liegen wir deutlich über unserem angestrebten Ziel von 1,65 Prozent“, sagte Josef A. Schmid, Geschäftsführer von Mazda Motors Deutschland, und zog damit eine positive Halbjahresbilanz. „Dies haben wir nicht nur unseren Modellen der neuen SKYACTIV Generation zu verdanken, die attraktives Design, innovative Technologien und vor allem auch Fahrspaß in den Mittelpunkt stellen; unser kräftiges Wachstum ist auch ein Verdienst unserer engagierten und motivierten Händler und deren Mitarbeiter.“ 

Auch im dritten Jahr nach der Markteinführung festigt der Mazda CX-5 seine Position an der Spitze der Verkaufs-Charts. Im bisherigen Jahresverlauf konnte das kompakte Crossover-SUV mit 10.260 Einheiten seinen Absatz gegenüber dem ersten Halbjahr des Vorjahres erneut um 47 Prozent steigern. Der neue Mazda3 erzielte von Januar bis Juni 2014 ein Plus von 76 Prozent auf mehr als 7.500 Neuzulassungen. 

„Trotz der sich abzeichnenden Markteintrübungen bleiben wir nach dem ersten Halbjahr klar auf Kurs, unser Ziel von 50.000 Neuzulassungen im Gesamtjahr 2014 zu erreichen und sogar deutlich zu übertreffen“, sagte Bernhard Kaplan, Direktor Vertrieb bei der Mazda Motors Deutschland GmbH. „Unsere Prognose für den Gesamtmarkt lag für 2014 immer nur bei knapp drei Millionen Neuzulassungen, und mit diesem Volumen rechnen wir weiterhin.“

Information über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emission und Stromverbrauch gemäß Richtlinie 1999/94/EG:

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtigen geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffs bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Abweichende Werte können sich in der Praxis auch durch Umwelteinflüsse, Straßen- und Verkehrsverhältnisse sowie Fahrzeugzustand, zusätzliche Ausstattung und Fahrzeugbeladung ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der auch an allen Verkaufsstellen und bei der Mazda Motors (Deutschland) GmbH, Hitdorfer Straße 73, 51371 Leverkusen unentgeltlich erhältlich ist.

 

** CO2-Effizienz, auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.


Immer auf dem Laufenden:

Am häufigsten angesehen:

Weltpremiere für den Mazda CX-3 in Los Angeles

19.11.2014 | 85132 mal angesehen

Auf der Los Angeles Auto Show 2014 stellt Mazda ei...

Mazda CX-5 ist Allrad-Auto des Jahres

22.03.2013 | 45287 mal angesehen

Der Mazda CX-5 gehört zu den Allrad-Autos des Jahr...

Mazda CX-3 – So schön und innovativ kann ein kleiner Crossover-SUV sein

18.03.2015 | 45032 mal angesehen

Mazda läutet eine neue Ära grenzenlosen Fahrvergnü...

Mazda CX-5 Benziner überzeugt im ADAC EcoTest

30.10.2012 | 37499 mal angesehen

Nach dem Mazda CX-5 Diesel erreichte nun auch der...