hero Mazda3

Zum vierten Mal in Folge unter den Besten: Mazda erneut als Top-Arbeitgeber in Deutschland ausgezeichnet

15.10.2010
3367 mal angesehen
seats

Mazda zählt zum vierten Mal in Folge zu den besten Arbeitgebern in der deutschen Automobilbranche. Eine Studie der Corporate Research Foundation (CRF) ermittelte unter 25 Firmen aus der Automobilbranche deutschlandweit die "Top Arbeitgeber Automotive 2010/11". In der Kategorie "Innovationsmanagement" belegte Mazda einen hervorragenden zweiten Platz.

In Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung A.T. Kearney untersucht CRF Unternehmen unterschiedlicher Größenordnungen aus der Automobilbranche im Hinblick auf ihre Qualitäten als Arbeitgeber. Eine Jury, bestehend aus unabhängigen Wirtschaftsjournalisten, bewertet die teilnehmenden Unternehmen auf Grundlage von persönlichen Interviews, die mit Angestellten aller Ebenen geführt werden. Im Fokus stehen dabei die sechs Kriterien Vergütung, Work-Life-Balance, Entwicklungsmöglichkeiten, Unternehmenskultur, Jobsicherheit und Innovationsmanagement.


Mazda überzeugt durch besonders innovatives Management

In nahezu allen Kategorien erzielte Mazda wie bereits in den Vorjahren überdurchschnittlich hohe Bewertungen. Überzeugen konnte das Unternehmen diesmal besonders durch sein innovatives Management, vor allem auch im Bereich Personal.

"Das überaus positive Abschneiden von Mazda ist eine erneute Auszeichnung für die ausgezeichnete Management- und Personalarbeit, die in unseren drei Unternehmen in Deutschland geleistet wird. Die Studie attestiert uns hervorragende Arbeitgeberqualitäten", so Bruno L. Müller, Vice President Human Resources Europe. "Dank innovativer Managementstrukturen können unsere Mitarbeiter immer wieder Kreativität an den Tag legen, die sich auch in unseren Produkten widerspiegelt. Dies stimmt mich zuversichtlich für alle künftigen Herausforderungen auf dem Automobilmarkt."


Hervorragende Arbeitsbedingungen bei Mazda

Derzeit sind am Unternehmensstandort Leverkusen sowie im hessischen Oberursel für die Mazda Motor Europe GmbH etwa 380 Angestellte und für die Mazda Motors (Deutschland) GmbH rund 150 Mitarbeiter aus 25 verschiedenen Nationen tätig. Mazda Motor Europe koordiniert mehr als 20 nationale Vertriebsgesellschaften, während die Mazda Motors (Deutschland) GmbH den deutschlandweiten Vertrieb steuert.

"Berufseinsteiger und Professionals können sicher sein, bei Mazda überaus interessante Arbeitsfelder und Entwicklungsmöglichkeiten vorzufinden", erklärt Antje Schüßler, Senior Manager HR Operations & Services bei Mazda Motor Europe. "Wir bieten unseren Mitarbeitern ganz bewusst die Gelegenheit, berufliche Erfahrungen in verschiedenen Unternehmenszweigen und auch auf internationaler Ebene zu sammeln." Nicht zuletzt durch eine erfolgreiche Mitarbeiterführung konnte das viertgrößte japanische Automobilunternehmen in Europa seinen Erfolg weiter ausbauen und die Verkäufe seit 2002 erheblich steigern.

Immer auf dem Laufenden:

Am häufigsten angesehen:

Weltpremiere für den Mazda CX-3 in Los Angeles

19.11.2014 | 85089 mal angesehen

Auf der Los Angeles Auto Show 2014 stellt Mazda ei...

Mazda CX-5 ist Allrad-Auto des Jahres

22.03.2013 | 45205 mal angesehen

Der Mazda CX-5 gehört zu den Allrad-Autos des Jahr...

Mazda CX-3 – So schön und innovativ kann ein kleiner Crossover-SUV sein

18.03.2015 | 44910 mal angesehen

Mazda läutet eine neue Ära grenzenlosen Fahrvergnü...

Mazda CX-5 Benziner überzeugt im ADAC EcoTest

30.10.2012 | 37429 mal angesehen

Nach dem Mazda CX-5 Diesel erreichte nun auch der...