hero Mazda3

Mazda baut weltweite Fertigung weiter aus

11.04.2014
2850 mal angesehen
seats

Produktionsstart für Mazda3 und Mazda6 in China

 

Mazda baut seine weltweite Fertigung weiter aus: Der Mazda3 und der Mazda6 laufen künftig auch in China vom Band. Die Produktion der beliebten SKYACTIV Modelle hat in dieser Woche begonnen, Verkaufsstart im Reich der Mitte ist im Mai.

Während der neue Mazda3 bei der Changan Automobile Co., Ltd. (CMA) in Nanjing gefertigt wird, baut die FAW Car Co., Ltd. (FCC) in Changchun den Mazda6. Beide Modelle vereinen das dynamische KODO Design und die innovativen SKYACTIV Technologien, die Fahrspaß, Effizienz und Sicherheit garantieren – eine Kombination, die sich nicht nur in Deutschland, sondern weltweit großer Beliebtheit erfreut. Der Produktionsstart in China ist der nächste Schritt beim Ausbau der weltweiten Fertigung: Die dritte Modellgeneration des Mazda3 beispielsweise wird bereits in Japan, Mexiko und Thailand gefertigt.

„Die Stärkung unseres Geschäfts in Wachstumsmärkten und der Ausbau unserer globalen Produktion sind wichtigen Säulen des Mazda Reformplans“, sagt Nobuhiko Watabe, als Mazda Executive Officer zuständig für die Geschäfte in China. „Die neue Modellgeneration mit KODO Design und SKYACTIV Technologien bereichert das Leben ihrer Besitzer und verbindet Mazda und seine Kunden auf besondere Weise.“

Der japanische Automobilhersteller arbeitet vor Ort eng mit Geschäftspartnern, Händlern und Zulieferern zusammen, um das lokale Geschäft und die Marke Mazda in China zu stärken.

Information über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emission und Stromverbrauch gemäß Richtlinie 1999/94/EG:

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtigen geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffs bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Abweichende Werte können sich in der Praxis auch durch Umwelteinflüsse, Straßen- und Verkehrsverhältnisse sowie Fahrzeugzustand, zusätzliche Ausstattung und Fahrzeugbeladung ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der auch an allen Verkaufsstellen und bei der Mazda Motors (Deutschland) GmbH, Hitdorfer Straße 73, 51371 Leverkusen unentgeltlich erhältlich ist.

 

** CO2-Effizienz, auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Immer auf dem Laufenden:

Am häufigsten angesehen:

Weltpremiere für den Mazda CX-3 in Los Angeles

19.11.2014 | 85103 mal angesehen

Auf der Los Angeles Auto Show 2014 stellt Mazda ei...

Mazda CX-5 ist Allrad-Auto des Jahres

22.03.2013 | 45232 mal angesehen

Der Mazda CX-5 gehört zu den Allrad-Autos des Jahr...

Mazda CX-3 – So schön und innovativ kann ein kleiner Crossover-SUV sein

18.03.2015 | 44964 mal angesehen

Mazda läutet eine neue Ära grenzenlosen Fahrvergnü...

Mazda CX-5 Benziner überzeugt im ADAC EcoTest

30.10.2012 | 37456 mal angesehen

Nach dem Mazda CX-5 Diesel erreichte nun auch der...