hero Mazda3

Mazda mit dem niedrigsten Kraftstoffverbrauch in den USA

18.12.2015
5130 mal angesehen
seats

Mazda ist der Autohersteller mit dem niedrigsten Kraftstoff-Flottenverbrauch in den USA. Zum dritten Mal nacheinander hat die US-Umweltbehörde EPA (Environmental Protection Agency) in ihrem jährlichen Verbrauchsbericht „Light-Duty Automotive Technology, Carbon Dioxide Emissions, and Fuel Economy Trends" Mazda zur Marke mit der besten Kraftstoffeffizienz gekürt. Für die Mazda Flotte des Modelljahres 2014 ermittelte die Behörde eine Kraftstoffeffizienz von 29,4 Meilen pro Gallone (mpg) und CO2-Emissionen von 302 Gramm pro Meile. Das entspricht einem Verbrauch von rund acht Litern je 100 Kilometer und einem CO2-Ausstoß von ca. 190 g/km. Die Experten der EPA legten dabei nicht die offiziellen US-Normverbrauchswerte zugrunde, sondern angepasste Werte, die den realen Verbrauch der Fahrzeuge unter Alltagsbedingungen widerspiegeln sollen. Mazda verkauft in den USA zurzeit nur Fahrzeuge mit SKYACTIV-G Benzinmotoren.

Dieser dritte Erfolg für Mazda ist auch deshalb bemerkenswert, weil der japanische Automobilhersteller die niedrigsten Flottenverbrauchswerte erreicht, ohne ein Hybrid- oder Elektro-fahrzeug anzubieten. Der Schlüssel liegt in der SKYACTIV Technologie, die mit effizienten Antrieben und konsequenter Gewichtssenkung herausragende Umwelt- und Sicherheitseigenschaften erzielt, ohne den markentypischen Fahrspaß zu beeinträchtigen.

„Dank der SKYACTIV Technologien liegen wir in Sachen Effizienz in fast jedem Segment, in dem wir antreten, an der Spitze", sagt Jim O'Sullivan, Präsident und CEO von Mazda in den USA. Die SKYACTIV Technologien kommen in der gesamten Modellpalette zum Einsatz: vom Mazda2 und Mazda3 über den Mazda6 und den Mazda CX-5 bis hin zum neuen MX-5 und zum CX-3. Der kleine Crossover beispielsweise stellt laut EPA mit einem Verbrauch von 29 mpg (innerorts, entspricht ca. 8,1 l/100 km) bzw. 35 mpg (Autobahn, entspricht ca. 6,7 l/100 km) Klassenbestwerte im Segment der kleinen Crossover-SUV auf.

Aktuell bereitet Mazda in den USA außerdem die Markteinführung des neuen Mazda CX-9 vor. Das große SUV mit bis zu sieben Sitzplätzen erhält einen neuen 2,5-Liter SKYACTIV-G Turbo-Benzindirekteinspritzer, der herausragende Fahrleistungen mit exzellenten Alltagsverbrauchswerten verbindet.

Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2 - Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Mazda Motors (Deutschland) GmbH, Hitdorfer Straße 73, 51371 Leverkusen unentgeltlich erhältlich ist.

Immer auf dem Laufenden:

Am häufigsten angesehen:

Weltpremiere für den Mazda CX-3 in Los Angeles

19.11.2014 | 84317 mal angesehen

Auf der Los Angeles Auto Show 2014 stellt Mazda ei...

Mazda CX-5 ist Allrad-Auto des Jahres

22.03.2013 | 43083 mal angesehen

Der Mazda CX-5 gehört zu den Allrad-Autos des Jahr...

Mazda CX-3 – So schön und innovativ kann ein kleiner Crossover-SUV sein

18.03.2015 | 41937 mal angesehen

Mazda läutet eine neue Ära grenzenlosen Fahrvergnü...

Mazda CX-5 Benziner überzeugt im ADAC EcoTest

30.10.2012 | 35768 mal angesehen

Nach dem Mazda CX-5 Diesel erreichte nun auch der...