hero Mazda3

MX-5 will rock you

19.06.2015
5123 mal angesehen
seats

Open-Air-Feeling und ein knackiger Sound begleiten Mazda beim diesjährigen Goodwood Festival of Speed vom 25. bis 28. Juni. Der japanische Automobilhersteller präsentiert auf dem traditionsreichen Festival im Garten des motorsportbegeisterten Lord March zahlreiche Exponate aus seiner erfolgreichen Rennsportgeschichte sowie die gesamte aktuelle Modellpalette, allen voran den neuen Mazda MX-5. 

Wie die Vorgänger verspricht auch die inzwischen vierte Modellgeneration des Kultroadsters offenen Fahrspaß auf höchstem Niveau. Unter dem passenden Motto „Raise the Roof“ können sich Besucher ausgiebig über die im Stile der Designsprache „KODO – Soul of Motion“ gezeichnete Neuauflage informieren. Auf der „Raise the Roof”-Bühne sorgen zudem 20 junge aufstrebende Künstler vier Tage lang mit Live-Musik für beste Unterhaltung. In der besonderen Atmosphäre des Festivalgeländes präsentiert der Automobilhersteller eine große musikalische Bandbreite von Drum and Bass über Singer-Songwriter bis hin zu einem beatboxenden Flötisten – alles live und ganz im Sinne des Mazda MX-5 natürlich Open-Air. Bühne und dazugehörige Bar sind durch überdachte Bereiche in einer Art MX-5 Erlebnis-Areal miteinander verbunden. Zwischen den Acts an jedem Nachmittag unterhalten Live-DJs das Publikum. Infos zu den Künstlern unter: www.mazda-press.co.uk 

Wie Musik in den Ohren klingt auch der Sound des Mazda 787B, mit dem der japanische Automobilhersteller 1991 einen historischen Sieg bei den 24 Stunden von Le Mans feierte. Der schnittige Rennwagen mit dem Kreiskolbenmotor nimmt erstmals seit vier Jahren wieder am legendären Bergrennen vor Goodwood House teil und wird dabei unter anderem vom Mazda 787 #002 begleitet. Die weltweit kontinuierlich wachsende Mazda Fangemeinde ist außerdem mit zwei Mazda 767B und dem Mazda 757 vor Ort – allesamt Rennwagen-Prototypen, die Ende der 1980er Jahre beim Langstreckenklassiker im Nordwesten Frankreichs im Einsatz waren. Hinzu kommen viele weitere legendäre Fahrzeuge aus der Motorsport-Historie von Mazda, darunter jener RX-7, der 1981 das 24-Stunden-Rennen in Spa-Francorchamps gewann. 

Mazda prägt das Gesicht des Festivals 2015 auch noch an anderer Stelle: Mit der jedes Jahr aufs Neue gestalteten Skulptur „Central Feature“ auf der Grünfläche vor Goodwood House wird diesmal der japanische Automobilhersteller gefeiert. Enthüllt wird das Kunstwerk zwar erst am 25. Juni, so viel kann aber schon verraten werden: Sie ist an die 95-jährige Firmengeschichte und die internationalen Motorsporterfolge angelehnt. Passend dazu werden fünf der bekanntesten Le-Mans-Rennwagen von Mazda am Samstag und Sonntag ihr Aufwärmtraining rund um die Skulptur „Central Feature“ abhalten – und so auch akustisch auf die sie aufmerksam machen. 

„Das Festival-Motto lautet in diesem Jahr `Flat-out and Fearless: Racing on the Edge´(zu deutsch: Mit Vollgas und ohne Furcht: Rennsport am Limit). Dieses Motto passt perfekt zur Marke Mazda, ihrem ständigen Überwinden von Konventionen und ihrem Streben nach etwas Einzigartigem“, kommentiert Festivalgründer Lord Charles March. „Wir freuen uns, gemeinsam mit Mazda die Motorsporterfolge und bahnbrechende Technologien für Straßenfahrzeuge zu feiern und die Marke dabei zu unterstützen, ihre neuen Fahrzeuge einer internationalen Gemeinschaft von Motorsport-Fans und den weltweiten Automobilmedien zu präsentieren – einem Publikum, das in dieser Form nur Goodwood vereint.“

 

 

 

 

 

 

Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2 - Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Mazda Motors (Deutschland) GmbH, Hitdorfer Straße 73, 51371 Leverkusen unentgeltlich erhältlich ist.

Immer auf dem Laufenden:

Am häufigsten angesehen:

Weltpremiere für den Mazda CX-3 in Los Angeles

19.11.2014 | 85126 mal angesehen

Auf der Los Angeles Auto Show 2014 stellt Mazda ei...

Mazda CX-5 ist Allrad-Auto des Jahres

22.03.2013 | 45271 mal angesehen

Der Mazda CX-5 gehört zu den Allrad-Autos des Jahr...

Mazda CX-3 – So schön und innovativ kann ein kleiner Crossover-SUV sein

18.03.2015 | 45010 mal angesehen

Mazda läutet eine neue Ära grenzenlosen Fahrvergnü...

Mazda CX-5 Benziner überzeugt im ADAC EcoTest

30.10.2012 | 37481 mal angesehen

Nach dem Mazda CX-5 Diesel erreichte nun auch der...