hero Mazda3

Der neue Mazda2: Premium-Auftritt zu attraktiven Preisen

03.11.2014
16591 mal angesehen
seats

Zu Preisen ab 12.790 Euro kommt der neue Mazda2 am 28. Februar 2015 in die Schauräume der deutschen Mazda Händler. Als viertes Modell des japanischen Herstellers nach Mazda CX-5, Mazda6 und Mazda3 verfügt die neue Generation des Kleinwagens über die innovativen SKYACTIV Technologien und bringt mit der KODO Formensprache ein besonders leidenschaftliches Design ins europäische B-Segment. Diese Mischung aus fortschrittlichen Technologien und einer in dieser Klasse ungewöhnlich energiegeladenen und hochwertigen Außen- und Innenoptik verleiht dem neuen Mazda2 einen deutlich spürbaren Premium-Charakter – und das, obwohl die Preise ausstattungsbereinigt nahezu auf dem Niveau des Vorgängermodells liegen. 

Der neue Mazda2 wird in den vier Ausstattungslinien Prime-Line, Center-Line, Exclusive-Line und Sports-Line angeboten. Schon in der Basisversion (ab 12.790 Euro) verfügt er über eine komplette Sicherheitsausstattung mit dynamischer Stabilitätskontrolle DSC, Front-, Seiten- und Kopf-Schulter-Airbags, die Notbrems-Warnblinkautomatik ESS und ein Reifendruck-Kontrollsystem. Auch Komfortdetails wie ein Audiosystem mit USB-/AUX-Anschluss und Lenkradbedientasten, ein Motor-Start/Stopp-Knopf für den schlüssellosen Motorstart, elektrische Fensterheber vorne und hinten, elektrisch einstellbare Außenspiegel, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und ein Berganfahrassistent gehören in der Prime-Line zum Serienumfang. Zudem ist der Mazda2 in allen Ausstattungsvarianten und Motorisierungen mit fünf Türen und dem intelligenten Start-Stopp-System i-stop ausgerüstet. 

In der Ausstattungslinie Center-Line (ab 14.690 Euro) sind unter anderem eine Klimaanlage, beheizbare Außenspiegel, eine Geschwindigkeitsregelanlage und eine Bluetooth® Freisprecheinrichtung mit Audiostreaming enthalten. Optional steht hier unter anderem das Touring-Paket mit Einparkhilfe hinten, Sitzheizung vorne sowie Licht- und Regensensor zur Verfügung. 

In der besonders hochwertig bestückten Exclusive-Line (ab 15.690 Euro) verfügt der Mazda2 unter anderem über den Spurhalteassistenten (LDWS), der bei einem unbeabsichtigten Verlassen der Fahrspur warnt, und das Mazda Konnektivitätssystem MZD Connect mit hochauflösendem 7-Zoll-Touchscreen sowie Multi Commander. Das System bindet das Smartphone des Nutzers ins Auto ein und erlaubt über die Internet-Verbindung einen mobilen Zugang zu zahlreichen Infotainment-Services der Aha Plattform. Optional kann der Kunde hier das Mazda SD-Navigationssystem ordern, das in MZD Connect integriert ist und beispielsweise eine Zieleingabe über das Adressbuch des Smartphones ermöglicht. Wegweisend sind auch die LED-Haupt- und Fernscheinwerfer inklusive LED-Tagfahrlicht, die eine maximale Lichtausbeute mit geringem Energieverbrauch und hoher Zuverlässigkeit verbinden und im optionalen Licht-Paket enthalten sind. 

Die Top-Ausstattung Sports-Line (ab 17.390 Euro) sorgt mit Extras wie einer Klimaautomatik, dem City-Notbremsassistenten (SCBS), dem hochwertigen Innenraumkonzept „Performance Style“ und den Bestandteilen des Touring-Pakets für eine fast schon luxuriöse Mischung aus Sportlichkeit und Stil. Weiter aufwerten lässt sich der Mazda2 Sports-Line durch das Technik-Paket. Es enthält eine Ausparkhilfe (RCTA) mit Überwachung des rückwärtigen Verkehrs, den Spurwechselassistenten (RVM) sowie das Active Driving Display, das erste Head-up Display im Segment. 

Zur Markteinführung am 27./28. Februar 2015 ist der Mazda2 zunächst in drei SKYACTIV-G Benzinmotorisierungen mit einem Leistungsspektrum von 55 kW/75 PS bis 85 kW/115 PS erhältlich, die mit geringen Verbräuchen zwischen 4,5 und 4,9 Liter Super je 100 km (CO2: 105 bis 115 g/km) überzeugen. Ab Juni 2015 steht zudem der neue SKYACTIV-D 105 Dieselmotor mit 77 kW/105 PS zur Verfügung, der lediglich 3,4 l Diesel auf 100 km konsumiert (CO2: 89 g/km). Alle Triebwerke sind serienmäßig mit dem Start-Stopp-System i-stop ausgerüstet, der stärkste Benziner SKYACTIV-G 115 arbeitet zudem mit dem Kondensator-basierten Bremsenergie-Rückgewinnungssystem i-ELOOP. Die Kraftübertragung erfolgt über ein SKYACTIV-MT Schaltgetriebe mit fünf oder sechs Gängen, der SKYACTIV-G 90 ist darüber hinaus mit der Sechsstufen-Automatik SKYACTIV-Drive verfügbar. 

Mazda2 – Übersicht der Preise (unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt): 

Prime-Line       
SKYACTIV-G 75 Benziner (55 kW/75 PS) SKYACTIV-MT 5-Gang 12.790 Euro 
       
Center-Line       
SKYACTIV-G 75 Benziner (55 kW/75 PS) SKYACTIV-MT 5-Gang 14.690 Euro
SKYACTIV-G 90 Benziner (66 kW/90 PS)  SKYACTIV-MT 5-Gang 15.290 Euro
SKYACTIV-D 105 Diesel (77 kW/105 PS)  SKYACTIV-MT 6-Gang 17.290 Euro
       
Exclusive-Line      
SKYACTIV-G 75 Benziner (55 kW/75 PS) SKYACTIV-MT 5-Gang 15.690 Euro
SKYACTIV-G 90 Benziner (66 kW/90 PS)  SKYACTIV-MT 5-Gang 16.290 Euro
SKYACTIV-G 90 Benziner (66 kW/90 PS)  SKYACTIV-Drive 6-Gang 17.790 Euro
SKYACTIV-D 105 Diesel (77 kW/105 PS)  SKYACTIV-MT 6-Gang 18.290 Euro
       
Sports-Line       
SKYACTIV-G 90 Benziner (66 kW/90 PS)  SKYACTIV-MT 5-Gang 17.390 Euro 
SKYACTIV-G 90 Benziner (66 kW/90 PS)  SKYACTIV-Drive 6-Gang 18.890 Euro
SKYACTIV-G 115 i-ELOOP Benziner (85 kW/115 PS)  SKYACTIV-MT 6-Gang 18.790 Euro
SKYACTIV-D 105 Diesel (77 kW/105 PS)  SKYACTIV-MT 6-Gang 19.390 Euro



Mazda2 - Preise Sonderausstattung:
 

Klimaanlage für Prime-Line:
 
1.000 Euro
Touring-Paket für Center- und Exclusive-Line bestehend aus Einparkhilfe hinten, Sitzheizung für Fahrer- und Beifahrersitz sowie Licht- und Regensensor 
(Serie für Sports-Line):

650 Euro

Licht-Paket 
(nur in Kombination mit Touring-Paket) für Exclusive-Line und Sports-Line bestehend aus LED-Abblend- und Fernscheinwerfern sowie LED-Tagfahrlicht:
 

650 Euro
Technik-Paket (nur in Kombination mit Licht-Paket) für Sports-Line bestehend aus schlüssellosem Zugangssystem LogIn, Spurwechselassisten RVM, Fernlichtassistent HBC, Ausparkhilfe RCTA und Active Driving Display:

900 Euro

Mazda SD Navigationssystem
 für Exclusive und Sports-Line:
 
600 Euro
Metallic-Lackierung: 490 Euro

Sonderlackierung Rubinrot Metallic:

750 Euro

 

 

 

Information über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emission und Stromverbrauch gemäß Richtlinie 1999/94/EG:

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtigen geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffs bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Abweichende Werte können sich in der Praxis auch durch Umwelteinflüsse, Straßen- und Verkehrsverhältnisse sowie Fahrzeugzustand, zusätzliche Ausstattung und Fahrzeugbeladung ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der auch an allen Verkaufsstellen und bei der Mazda Motors (Deutschland) GmbH, Hitdorfer Straße 73, 51371 Leverkusen unentgeltlich erhältlich ist.

 

** CO2-Effizienz, auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

 

Immer auf dem Laufenden:

Am häufigsten angesehen:

Weltpremiere für den Mazda CX-3 in Los Angeles

19.11.2014 | 84740 mal angesehen

Auf der Los Angeles Auto Show 2014 stellt Mazda ei...

Mazda CX-5 ist Allrad-Auto des Jahres

22.03.2013 | 44169 mal angesehen

Der Mazda CX-5 gehört zu den Allrad-Autos des Jahr...

Mazda CX-3 – So schön und innovativ kann ein kleiner Crossover-SUV sein

18.03.2015 | 43625 mal angesehen

Mazda läutet eine neue Ära grenzenlosen Fahrvergnü...

Mazda CX-5 Benziner überzeugt im ADAC EcoTest

30.10.2012 | 36628 mal angesehen

Nach dem Mazda CX-5 Diesel erreichte nun auch der...