hero Mazda3

SWR wählt Mazda CX-5 zum Auto des Jahres

24.11.2012
7523 mal angesehen
seats

Die TV-Redaktion Auto + Verkehr des Südwestrundfunks (SWR) hat den Mazda CX-5 zum Auto des Jahres 2012 gekürt. Schon zum vierten Mal wählte die Fachredaktion die aus ihrer Sicht beste automobile Neuheit des Jahres. In diesem Jahr standen 23 Modellneuheiten zur Wahl, die im Laufe des Jahres in der TV-Sendung „startklar – das automagazin“ vorgestellt wurden. Dabei setzte sich der im Frühjahr 2012 eingeführte Mazda CX-5 gegen namhafte Wettbewerber durch und verwies die Modelle Volvo V40 und Hyundai i30 auf die Plätze zwei und drei.


Bestes neues Auto 2012 von 23 Kandidaten

Der neue Mazda CX-5 überzeugte die Fachredakteure nicht nur mit seinen praktischen Eigenschaften, sondern insbesondere mit seinem hocheffizienten und besonders sauberen SKYACTIV-D Dieselmotor. Das Triebwerk arbeitet mit einer extrem niedrigen Verdichtung von 14,0:1, was zusammen mit weiteren Maßnahmen dafür sorgt, dass der Mazda CX-5 in den Dieselmotorisierungen die Abgasnorm Euro 6 ohne zusätzliche NOx-Abgasnachbehandlung erfüllt.


Dieselmotor mit geringem Verbrauch und Euro 6-Einstufung

Zudem setzt der CX-5 in der 2.2 l SKYACTIV-D Version (110 kW/150 PS, Frontantrieb) mit einem Durchschnittsverbrauch von 4,6 Litern je 100 Kilometer und CO2-Emissionen von 119 g/km Maßstäbe im Segment der Kompakt-SUV. Ein Lob gab es auch für die Tatsache, dass alle Motorisierungen serienmäßig mit dem Start-Stopp-System i-stop ausgerüstet sind. Mazda habe es geschafft, mit dem Mazda CX-5 etwas Neues in der SUV-Klasse zu bieten, lautet das Fazit der Redaktion.


Erstes Mazda Modell mit allen SKYACTIV Innovationen

Das kompakte Crossover-SUV ist das erste Mazda Modell, das mit den innovativen SKYACTIV Technologien für Motoren, Getriebe, Fahrwerk und Karosserie ausgerüstet ist und damit neben dem Verbrauch auch in Sachen Leichtbau neue Bestwerte aufstellt. Mazda bietet den CX-5 in zwei Dieselmotorisierungen sowie mit einem SKYACTIV-G Benzinmotor an. Die Preise beginnen bei 23.890 Euro.

Information über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emission und Stromverbrauch gemäß Richtlinie 1999/94/EG:

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtigen geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffs bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Abweichende Werte können sich in der Praxis auch durch Umwelteinflüsse, Straßen- und Verkehrsverhältnisse sowie Fahrzeugzustand, zusätzliche Ausstattung und Fahrzeugbeladung ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der auch an allen Verkaufsstellen und bei der Mazda Motors (Deutschland) GmbH, Hitdorfer Straße 73, 51371 Leverkusen unentgeltlich erhältlich ist.

 

** CO2-Effizienz, auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.