hero Mazda3

Mazda CX-5: Produktion mit neuem Clean Diesel gestartet

27.01.2012
6003 mal angesehen
seats

Im japanischen Werk Ujina hat Mazda jetzt mit der Produktion des neuen Mazda CX-5 mit dem 2,2-Liter SKYACTIV-D Clean Diesel begonnen. Als Vorbote einer neuen Fahrzeuggeneration von Mazda ist das kompakte Crossover-SUV das erste Serienmodell, das über die neu entwickelten SKYACTIV Technologien für Antrieb, Karosserie und Fahrwerk sowie über die neue Designsprache "KODO – Soul of Motion" verfügt.


SKYACTIV-D Dieselmotor erfüllt bereits die Abgasnorm Euro 6

Der neue SKYACTIV-D Dieselmotor ist auf die strengsten Abgasgrenzwerte weltweit ausgelegt und erfüllt bereits heute unter anderem die künftige Abgasnorm Euro 6. Dabei kommt der Antriebsstrang ohne teure Abgasnachbehandlung zur Reduzierung der Stickoxide wie ein SCR-System oder einen NOX-Speicherkatalysator aus.

Durch eine präzise Einspritzsteuerung und die Optimierung der Ventilöffnungszeiten auf der Auslassseite konnten technische Hürden überwunden werden, die normalerweise typisch für niedrig verdichtende Motoren sind: etwa ein schlechtes Startverhalten und eine instabile Verbrennung bei kaltem Motor. Daher verdichtet der neue SKYACTIV-D mit einem Verhältnis von 14:1 niedriger als jeder andere Dieselmotor im Großserienbau. Das Streben nach einem idealen Verbrennungsprozess führte neben dem ausgezeichneten Emissionsverhalten auch zu hoher Effizienz und einem kraftvollen Drehmomentverlauf.


Markteinführung in Deutschland am 28./29. April 2012

Die Markteinführung des neuen Mazda CX-5 erfolgt im Laufe des Frühjahrs zunächst in Japan und Europa. In Deutschland rollt das Kompakt-SUV am Wochenende des 28. und 29. April 2012 zu Preisen ab 23.490 Euro zu den Mazda Händlern. In der Basisversion ist der CX-5 mit dem 2,0-Liter SKYACTIV-G Benzinmotor (121 kW/165 PS) ausgerüstet. Die Preise für die in zwei Leistungsstufen erhältliche SKYACTIV-D Dieselvariante starten bei 25.590 Euro. Der CX-5 ist wahlweise mit Front- oder Allradantrieb sowie mit zwei Getriebeoptionen verfügbar: dem neuen SKYACTIV-MT Schaltgetriebe und der ebenfalls neu entwickelten Sechsstufen-Automatik SKYACTIV-Drive.

Information über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emission und Stromverbrauch gemäß Richtlinie 1999/94/EG:

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtigen geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffs bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Abweichende Werte können sich in der Praxis auch durch Umwelteinflüsse, Straßen- und Verkehrsverhältnisse sowie Fahrzeugzustand, zusätzliche Ausstattung und Fahrzeugbeladung ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der auch an allen Verkaufsstellen und bei der Mazda Motors (Deutschland) GmbH, Hitdorfer Straße 73, 51371 Leverkusen unentgeltlich erhältlich ist.

 

** CO2-Effizienz, auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.