hero Mazda3

Neuer Mazda6 schon mehrfach ausgezeichnet - Presse und Autofahrer beeindruckt

19.12.2012
2769 mal angesehen
seats

Der neue Mazda6 ist schon vor seiner offiziellen Markteinführung in Deutschland im Februar 2013 ein Gewinner. So darf sich die Neuauflage der erfolgreichen Mittelklassebaureihe bereits „Schweizer Auto des Jahres 2013“ nennen. Dank seines konsequenten Leichtbaus und der innovativen SKYACTIV-Technologien wurde der Japaner von einer zehnköpfigen Fachjury zum Sieger gekürt.

Auch die „Auto Trophy 2012“ geht an den neuen Mazda6. Die Leser der „Auto Zeitung“ wählten das sportlich-elegante Modell schon vor seiner Markteinführung mit deutlichem Vorsprung zum beliebtesten Importauto der Mittelklasse.

 

Und auch die Presse zeigt sich beeindruckt von der Mittelklassebaureihe:

„Daumen hoch, der Sechser Kombi gefällt“, urteil „Auto Bild“ (Ausgabe 41/2012). „Spannendes Design, guter Komfort, leise Motoren mit niedrigem Verbrauch. Das Ganze zu einem fairen Preis. Nach dem CX-5 ein weiterer Treffer. Mazda macht momentan vieles richtig.“

„Wenn der nicht schick ist“, urteilt Auto News (11/12-2012) über den praktischen Kombi. Weiter heißt es: „Schon der bisherige Mazda6 war beileibe kein hässliches Auto, doch seinem Nachfolger wurde viel Spannung und Dynamik ins Blech gepresst, ohne sich in sinnfreien Lichtkanten-Orgien zu verlieren.“

Die Zeitschrift „Firmenauto“ (Ausgabe 11/2012) lobt den neuen SKYACTIV-D Dieselmotor: „Seidenweich und gleichmäßig entfaltet er seine Kraft, klingt überhaupt nicht nach Selbstzünder. Lenkung und Schaltung arbeiten nun deutlich leichtgängiger als vorher, ohne dass es an Präzision fehlt. Der straffe 6er fährt sich agil. Ebenfalls empfehlenswert ist die spontane neue Sechsstufen-Automatik.“

Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (9.10.12) schreibt: „Ernst nimmt Mazda die Vorsätze zur Gewichtsreduzierung. Wie schon bei vorherigen Generationswechseln ist der neue Sechser leichter als sein Vorgänger. Nur 1300 Kilogramm bringt das Basismodell der Limousine auf die Waage, der Kombi wiegt nur 85 Kilogramm mehr. Verglichen mit den bisherigen Modellen, konnten bis zu 100 Kilogramm eingespart werden, konsequenter Leichtbau, zu dem auch ein Verzicht auf die elektrisch öffnende Heckklappe im Kombi zählt, führten zum gewünschten Ergebnis.“

„Am Steuer hat man ein ähnlich direktes Gespür für den Wagen wie beim MX-5 und kann ihn entsprechend präzise führen. Dabei helfen natürlich auch die etwas zurechtgerückte Sitzposition, das ein wenig stärker zum Fahrer orientierte Cockpit und nicht zuletzt die bis zu 100 Kilogramm, die Mazda beim Generationswechsel abgespeckt hat“, schreibt das Hamburger Abendblatt (10.10.12).

Immer auf dem Laufenden:

Am häufigsten angesehen:

Weltpremiere für den Mazda CX-3 in Los Angeles

19.11.2014 | 84711 mal angesehen

Auf der Los Angeles Auto Show 2014 stellt Mazda ei...

Mazda CX-5 ist Allrad-Auto des Jahres

22.03.2013 | 44093 mal angesehen

Der Mazda CX-5 gehört zu den Allrad-Autos des Jahr...

Mazda CX-3 – So schön und innovativ kann ein kleiner Crossover-SUV sein

18.03.2015 | 43540 mal angesehen

Mazda läutet eine neue Ära grenzenlosen Fahrvergnü...

Mazda CX-5 Benziner überzeugt im ADAC EcoTest

30.10.2012 | 36578 mal angesehen

Nach dem Mazda CX-5 Diesel erreichte nun auch der...