hero Mazda3

Mazda Mobil Profi-Charter

05.06.2014
2096 mal angesehen
seats

Flexibles Langzeitmietangebot für Firmenkunden

Mazda bietet in Zusammenarbeit mit der CCUnirent System GmbH jetzt mit „Mazda Mobil Profi-Charter“ Langzeitmiete für Firmenkunden an. Als Ergänzung zur üblichen Kurzzeitmiete, deckt Mazda somit einen gerade für Firmenkunden immer bedeutender werdenden Bedarf durch dieses interessante Konzept ab. Ein flächendeckendes Stationsnetz ist garantiert: bundesweit bieten über 200 ‚Mazda Mobil‘-Händler „Mazda Mobil Profi-Charter“ an.

Mit Profi-Charter können Firmenkunden schnell und bequem über einen innovativen Webshop unter www.proficharter.mazda-mobil.de den benötigten Fuhrparkbedarf abrufen und so kurzfristige Mobilitätslücken schließen. Zum Beispiel erfordern speziellen Mitarbeitersituationen wie Probezeiten oder Projektarbeit oft eine flexible Firmenwagenlösung. Voll absetzbare Mietraten und flexible Laufzeiten machen die Langzeitmiete zusätzlich zu einer echten Alternative gegenüber starren Leasingverträgen. Zudem muss das Fahrzeug, im Gegensatz zum Leasing, nicht bilanziert werden.

Im Angebot befinden sich der Kompaktwagen Mazda3, das klassische Mittelklasse-Modell Mazda6 und das Kompakt-SUV Mazda CX-5.

Die Haltedauer lässt sich flexibel zwischen drei und zwölf Monaten wählen. Im Fokus dieses All-Inclusive-Angebotes inklusive Freikilometer steht neben Flexibilität, Qualität und Service die Wirtschaftlichkeit der Kundenfuhrparks.

Als Highlight: Dem Kunden wird bei „Mazda Mobil Profi-Charter“ immer ein Neufahrzeug mit innovativer Technik und firmenkundengerechter Ausstattung zur Verfügung gestellt, ein Aspekt der in der Branche keineswegs selbstverständlich ist.

Information über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emission und Stromverbrauch gemäß Richtlinie 1999/94/EG:

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtigen geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffs bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Abweichende Werte können sich in der Praxis auch durch Umwelteinflüsse, Straßen- und Verkehrsverhältnisse sowie Fahrzeugzustand, zusätzliche Ausstattung und Fahrzeugbeladung ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der auch an allen Verkaufsstellen und bei der Mazda Motors (Deutschland) GmbH, Hitdorfer Straße 73, 51371 Leverkusen unentgeltlich erhältlich ist.

 

** CO2-Effizienz, auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Immer auf dem Laufenden:

Am häufigsten angesehen:

Weltpremiere für den Mazda CX-3 in Los Angeles

19.11.2014 | 84743 mal angesehen

Auf der Los Angeles Auto Show 2014 stellt Mazda ei...

Mazda CX-5 ist Allrad-Auto des Jahres

22.03.2013 | 44176 mal angesehen

Der Mazda CX-5 gehört zu den Allrad-Autos des Jahr...

Mazda CX-3 – So schön und innovativ kann ein kleiner Crossover-SUV sein

18.03.2015 | 43638 mal angesehen

Mazda läutet eine neue Ära grenzenlosen Fahrvergnü...

Mazda CX-5 Benziner überzeugt im ADAC EcoTest

30.10.2012 | 36636 mal angesehen

Nach dem Mazda CX-5 Diesel erreichte nun auch der...