hero Mazda3

Hohe Auszeichnung für erstes Modell mit SKYACTIV Technologie: Mazda CX-5 ist Japans „Car of the Year“

19.12.2012
3036 mal angesehen
seats

Der Mazda CX-5 ist das „Auto des Jahres 2012/2013“ in Japan. Die mit Journalisten und Branchenkennern fachkundig besetzte Jury des japanischen „Car of the Year“-Awards kürte das erste Mazda Modell mit der innovativen SKYACTIV Technologie zur besten Modellneuheit des Jahres. Bereits zum vierten Mal geht der prestigeträchtige Preis damit an Mazda – zuletzt wurde im Jahr 2005 der Kultroadster MX-5 zum „Car of the Year“ Japans gewählt.

Der Mazda CX-5 vereint als erstes Modell der Marke die elegant-dynamische Designsprache ‘KODO – Soul of Motion’ mit den SKYACTIV-Innovationen für Antrieb, Fahrwerk und Karosserie. Das kompakte Crossover-SUV fährt damit nicht nur in schickem Design vor, sondern setzt auch Maßstäbe in puncto Effizienz, Sicherheit und Fahrvergnügen.

Mit einem Verbrauch von lediglich 4,6 Litern je 100 Kilometer und CO2-Emissionen von 119 g/km markiert der CX-5 mit dem 2,2-Liter SKYACTIV-D Dieselmotor (110 kW/150 PS) und Frontantrieb einen Bestwert in der Klasse der Kompakt-SUV. Das extrem niedrige Verdichtungsverhältnis des Dieselmotors führt darüber hinaus zu einer besonders sauberen Verbrennung: In allen Dieselvarianten erfüllt der CX-5 schon heute die Abgasnorm Euro6 und andere weltweite Abgasnormen, ohne dabei auf eine technisch aufwendige und teure NOx-Abgasnachbehandlung zurückgreifen zu müssen. Dadurch kann Mazda diesen Motor beispielsweise auch in Japan anbieten, wo besonders strenge NOx-Limits gelten. Und das mit großem Erfolg: Der Dieselanteil der in Japan verkauften CX-5 beläuft sich auf sensationelle 80 Prozent – in einem Markt, in dem Diesel-Pkw bislang praktisch überhaupt keine Rolle spielten.  

Seit der Markteinführung hat Mazda weltweit mehr als 128.000 Einheiten des CX-5 verkauft, davon allein mehr als 33.000 in Europa und über 11.500 in Deutschland. Aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage wird ab März 2013 die jährliche Produktionskapazität von 200.000 auf 240.000 Einheiten erhöht. In Deutschland wird der CX-5 in drei Motorisierungen - darunter auch zwei mit der 6-Stufen-Automatik SKYACTIV-Drive kombinierbare Diesel - sowie drei Ausstattungslinien angeboten und startet bei 23.890 EUR.  

 


 

Information über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emission und Stromverbrauch gemäß Richtlinie 1999/94/EG:

*Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtigen geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffs bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Abweichende Werte können sich in der Praxis auch durch Umwelteinflüsse, Straßen- und Verkehrsverhältnisse sowie Fahrzeugzustand, zusätzliche Ausstattung und Fahrzeugbeladung ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der auch an allen Verkaufsstellen und bei der Mazda Motors (Deutschland) GmbH, Hitdorfer Straße 73, 51371 Leverkusen unentgeltlich erhältlich ist.

 

** CO2-Effizienz, auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.