hero Mazda3

Mazda Hazumi

05.06.2014
3824 mal angesehen
seats

Vorbote des neuen Mazda Kleinwagen

Die Studie Mazda Hazumi, die auf dem Genfer Automobilsalon erstmals gezeigt wurde, gibt einen Ausblick auf die neue Mazda Kleinwagen-Generation. Der Hazumi bringt das emotionale und spannungsgeladene Kodo-Design in das Format eines agilen Kleinwagens.

Die Dynamik des Außendesigns spiegelt sich auch im Interieur wider, das als Schnittstelle zwischen Fahrer und Fahrzeug sehr attraktives Design bei gleichzeitig höchster Funktionalität bietet. Die wie eine Brücke freischwebende Mittelkonsole verstärkt das für einen Kompaktwagen sehr großzügige Raumgefühl. Der hohe Qualitätseindruck übertrifft die in diesem Segment üblichen Standards und vermittelt zugleich ein Gefühl von Leichtigkeit, das perfekt zu einem Kleinwagen passt. Den Grundfarbton des Hazumi im Interieur bildet schwarzes Leder. Zusätzliche Akzente setzen weiße Lederapplikationen an ausgewählten Stellen.

Das neue Mazda Cockpit-Konzept ist darauf ausgelegt, dem Fahrer die komfortable Nutzung einer Vielzahl von Informationen und Funktionen zu ermöglichen und gleichzeitig die Ablenkung vom Verkehrsgeschehen auf ein Minimum zu reduzieren.

Die Studie wird von einem neu entwickelten 1,5-Liter SKYACTIV-D Dieselmotor angetrieben, der einen CO2-Ausstoß von unter 90 g/km verspricht. Gekoppelt ist er an eine komfortable Sechs-Stufen-Automatik. Der Hazumi verfügt zudem über die neuesten i-ACTIVSENSE Sicherheitssysteme, die potenzielle Unfallrisiken auf ein Minimum reduzieren und unter allen Bedingungen ein möglichst sicheres Fahrerlebnis gewährleisten sollen. Mit dem aus dem neuen Mazda3 bekannten ‚MZD Connect‘ bietet Mazda auch im Hazumi neben einem intuitiven Bedienkonzept für Audio und Navigation wieder eine komfortable Smartphone-Integration mit zahlreichen Internet-Funktionen, die somit einfach und sicher genutzt werden können.

Information über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emission und Stromverbrauch gemäß Richtlinie 1999/94/EG:

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtigen geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffs bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Abweichende Werte können sich in der Praxis auch durch Umwelteinflüsse, Straßen- und Verkehrsverhältnisse sowie Fahrzeugzustand, zusätzliche Ausstattung und Fahrzeugbeladung ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der auch an allen Verkaufsstellen und bei der Mazda Motors (Deutschland) GmbH, Hitdorfer Straße 73, 51371 Leverkusen unentgeltlich erhältlich ist.

 

** CO2-Effizienz, auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Immer auf dem Laufenden:

Am häufigsten angesehen:

Weltpremiere für den Mazda CX-3 in Los Angeles

19.11.2014 | 85103 mal angesehen

Auf der Los Angeles Auto Show 2014 stellt Mazda ei...

Mazda CX-5 ist Allrad-Auto des Jahres

22.03.2013 | 45232 mal angesehen

Der Mazda CX-5 gehört zu den Allrad-Autos des Jahr...

Mazda CX-3 – So schön und innovativ kann ein kleiner Crossover-SUV sein

18.03.2015 | 44964 mal angesehen

Mazda läutet eine neue Ära grenzenlosen Fahrvergnü...

Mazda CX-5 Benziner überzeugt im ADAC EcoTest

30.10.2012 | 37456 mal angesehen

Nach dem Mazda CX-5 Diesel erreichte nun auch der...