hero Mazda3

E10 – und dann? Die Zukunft der Biokraftstoffe

29.04.2011
2455 mal angesehen
seats

Die neue Spritsorte E10 wartet weiter auf ihren Durchbruch. Verunsicherte Autofahrer zeigen dem Superkraftstoff mit erhöhtem Ethanol-Anteil nach wie vor die kalte Schulter, weil sie Schäden am Fahrzeug oder einen höheren Verbrauch fürchten oder weil sie den ökologischen Nutzen bezweifeln. Bei Mazda besteht hingegen kein Grund zur Verunsicherung. Als erster Hersteller in Deutschland hat das Unternehmen im März eine individuelle Bescheinigung zur E10-Verträglichkeit eingeführt, die sich die Kunden bei den deutschen Mazda Händlern aushändigen lassen können. Auf Grundlage der Fahrzeug-Identifikationsnummer wird damit schriftlich bestätigt, ob das jeweilige Modell mit E10 betankt werden darf.

Unabhängig von der Frage, ob sich E10 in Deutschland durchsetzen wird oder nicht: Kraftstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen werden dennoch künftig eine wichtige Rolle als Alternative zu konventionellem Sprit spielen. Bis 2050 soll laut Schätzungen der Internationalen Energieagentur (IEA) ein Viertel des Kraftstoffs für den Straßenverkehr aus Biomasse gewonnen werden.

Die Branche setzt dabei auf Biokraftstoffe der zweiten Generation. Hier können nicht nur Pflanzenöle oder Früchte zur Spriterzeugung genutzt werden, sondern die gesamte Pflanze. Diese sogenannten "Biomass to Liquid"-Kraftstoffe, auch als synthetische Kraftstoffe bekannt, können exakt auf die Erfordernisse von modernen Motoren abgestimmt werden. Die Herstellung und Verarbeitung ist allerdings erheblich aufwendiger, die neue Spritsorte ist daher noch nicht marktreif.

Als Alternative wird zudem an Bioethanol aus Lignozellulose geforscht; hier sind Stroh und Holz die Basismaterialien, die per Enzymbehandlung in Zucker und danach in Ethanol umgewandelt werden. Auf diesem Feld engagieren sich unter anderem Shell und die deutsche Südzucker AG. Vorteil: Hier könnten Bioabfälle wie Stroh verwertet werden. Nachteil: Auch dieses Verfahren ist technisch aufwendig und frühestens 2015 marktreif.

 

Bildnachweis: UFOP

Immer auf dem Laufenden:

Am häufigsten angesehen:

Weltpremiere für den Mazda CX-3 in Los Angeles

19.11.2014 | 84729 mal angesehen

Auf der Los Angeles Auto Show 2014 stellt Mazda ei...

Mazda CX-5 ist Allrad-Auto des Jahres

22.03.2013 | 44137 mal angesehen

Der Mazda CX-5 gehört zu den Allrad-Autos des Jahr...

Mazda CX-3 – So schön und innovativ kann ein kleiner Crossover-SUV sein

18.03.2015 | 43593 mal angesehen

Mazda läutet eine neue Ära grenzenlosen Fahrvergnü...

Mazda CX-5 Benziner überzeugt im ADAC EcoTest

30.10.2012 | 36606 mal angesehen

Nach dem Mazda CX-5 Diesel erreichte nun auch der...