hero Mazda3

Deutschland-Premiere für den Mazda Takeri

31.05.2012
3501 mal angesehen
seats

Die Deutschland-Premiere des Mazda Takeri und der neue CX-5 stehen im Mittelpunkt des Mazda Messeauftritts auf der Auto Mobil International (AMI) vom 2. bis 10. Juni in Leipzig. Sowohl der gerade auf dem deutschen Markt eingeführte Kompakt-SUV Mazda CX-5 als auch das Konzeptfahrzeug Takeri als Vorbote der nächsten Mazda6 Generation rücken die innovative neue SKYACTIV Technologie für Antrieb, Fahrwerk und Karosserie in den Blickpunkt des Interesses.

So ist der neue CX-5 das erste Mazda Modell, das mit der kompletten Bandbreite der neuen Technologien ausgerüstet ist. Die hocheffizienten SKYACTIV Benzin- und Dieselmotoren sorgen für eine in diesem Segment bislang unerreichte Verbindung aus Fahrvergnügen und niedrigem Kraftstoffverbrauch. Zugleich setzt der CX-5 dank der zahlreichen Leichtbaumaßnahmen auch beim Gewicht neue Maßstäbe.

Mit innovativen Features bringt Mazda den neuen CX-5 dem Messepublikum näher. So ist eines der ausgestellten Fahrzeuge mit einem Scan-Modul versehen, das entlang des CX-5 auf einer Schiene gezogen wird und eine Art Röntgen-Blick auf die unter der Karosserie verborgene Technik erlaubt. An besonders interessanten Punkten werden Filme mit weiteren Informationen abgespielt. Mazda setzt dieses Modul bei der AMI erstmals auf einer Automobilmesse in Deutschland ein.

Blicke in das Interieur des neuen Kompakt-SUV liefert zudem eine CX-5 App für Smartphones. Nach dem kostenlosen Download können sich die Handy-Nutzer durch das Schwenken ihres Gerätes im Innenraum umsehen und anschließend per Car-Configurator gleich ihren Lieblings-CX-5 zusammenstellen. Informationen zum Herunterladen der App aus dem iTunes Store oder dem Google Play Store hängen am Messestand aus.

Zweites Highlight von Mazda in Leipzig ist das Konzeptfahrzeug Takeri. Die ebenso elegante wie dynamische Limousine ist ebenfalls mit den SKYACTIV Technologien ausgestattet und verfügt zudem über das neue i-ELOOP System zur Bremsenergierückgewinnung, das als erstes System in der Automobilbranche mit Kondensatoren arbeitet. Dadurch ist eine besonders schnelle Speicherung und Freisetzung der gewonnenen Energie gewährleistet, welche zu einem Minderverbrauch von bis zu 0,3 Liter auf 100 km sorgen soll.

Zudem steht der Markenauftritt auf der wichtigsten deutschen Pkw-Messe des Jahres im Zeichen des 40. Geburtstags von Mazda in Deutschland. Zum Jubiläum hat der japanische Automobilhersteller attraktive Sondermodelle mit serienmässigen Full-Screen Navigationsgerät aufgelegt. Diese „Edition 40“ steht in den Baureihen Mazda2, Mazda5 und Mazda6 zur Verfügung und bietet einen Kundenvorteil von bis zu 2.400 Euro.

Immer auf dem Laufenden:

Am häufigsten angesehen:

Weltpremiere für den Mazda CX-3 in Los Angeles

19.11.2014 | 84709 mal angesehen

Auf der Los Angeles Auto Show 2014 stellt Mazda ei...

Mazda CX-5 ist Allrad-Auto des Jahres

22.03.2013 | 44080 mal angesehen

Der Mazda CX-5 gehört zu den Allrad-Autos des Jahr...

Mazda CX-3 – So schön und innovativ kann ein kleiner Crossover-SUV sein

18.03.2015 | 43524 mal angesehen

Mazda läutet eine neue Ära grenzenlosen Fahrvergnü...

Mazda CX-5 Benziner überzeugt im ADAC EcoTest

30.10.2012 | 36566 mal angesehen

Nach dem Mazda CX-5 Diesel erreichte nun auch der...