hero Mazda3

Der CX-5 und der Mazda3 im Spiegel der Presse

15.12.2011
2488 mal angesehen
seats

Erfolgreicher Einstand: Im ersten Vergleichstest der „Auto Bild“ hält der neue Mazda CX-5 einen seiner schärfsten Wettbewerber, den Nissan Qashqai, souverän auf Distanz. Auch für den neuen Mazda3 gibt es von der Presse Lob.

Auto Bild 48/2011, 2. Dezember 2011:
"Im nächsten Jahr wird es schwerer für den erfolgsverwöhnten Nissan Qashqai. Denn der neue Mazda CX-5 ist gut gelungen. Die Ingenieure begannen auf einem leeren Blatt Papier. Motoren, Getriebe, Karosserie, Fahrwerk – alles neu. Herausgekommen ist ein überraschend rundes Auto. Ein Typ, der es fast jedem Fahrer recht machen will. Lenkung, Schaltung – alles passt. Für große und für kleine Fahrer. (…)

Bei der neuen Konstruktion (des Dieselmotors) haben die Mazda-Männer alle technischen Register gezogen. Zwei Turbolader und eine für Dieselmotoren niedrige Verdichtung von 14:1 ermöglichen Euro 6 ohne spezielle Nachbehandlung der Abgase. Viel wichtiger: Der Diesel ist kräftig und kultiviert. Ruhig, mit einem metallischen Schnarren zieht er schon knapp über Leerlaufdrehzahl kräftig an und dreht munter bis zum Ende des nutzbaren Bereichs bei 5.200 Touren – für Diesel ein sehr ordentlicher Wert. Erstaunlich: Der 2,2-Liter-Diesel soll mit Vorderradantrieb nur 4,5 Liter pro 100 Kilometer verbrauchen. (…)

Das neue mechanische Sechsganggetriebe erinnert in seiner Exaktheit an den Joystick des MX-5: kurze, präzise Wege, passende Übersetzungen. Die Mazda-Ingenieure haben dem CX-5 eine Fahrkultur anerzogen, wie wir sie bislang bei den Autos aus Hiroshima nicht kannten. Damit sind sie dem angestrebten Jinba-Ittai-Gefühl, der Harmonie zwischen Ross und Reiter, ein gutes Stück näher gekommen. (…)

Fazit: Der Bessere ist des Guten Feind. Hier kommt er: Der Mazda CX-5 kann alles besser als sein Kollege von Nissan. Er ist praktischer, größer, komfortabler und sparsamer."


Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung hat in der Ausgabe vom 29.10.2011 den überarbeiteten Mazda3 getestet:

"Stolz berichten die Japaner, seit der Markteinführung des Mazda3 im Jahr 2003 drei Millionen Exemplare weltweit abgesetzt zu haben. Der kompakte Konkurrent des VW Golf ist der Verkaufsschlager bei Mazda. An der 2009 eingeführten zweiten Generation wurde jetzt gefeilt. Optisch ein wenig verfeinert, ein bisschen mehr Komfort und etwas sparsamere Motoren unter der Haube: Das sind die typischen Merkmale des neuen Mazda3 Facelifts. Kleine Schönheitsmaßnahmen wurden an den Stoßfängern vorne und hinten vorgenommen. Dynamischer und moderner wirkt sein Erscheinungsbild durch die neuen Mazda-typischen Scheinwerfer.

Ebenfalls moderner ist der leicht verschönerte Innenraum. Neu gestaltete Instrumente und das optional verfügbare TomTom-Navigationssystem (Aufpreis: 720 Euro) runden das bereits vom Vorgänger bekannte hochwertige Cockpit ab. Neben dem Design wurde auch die Sicherheit des Kompaktklässlers verbessert. Serienmäßig gibt es jetzt in der bereits ab 16.990 Euro startenden Ausstattungs-Variante Prime Line eine Notbrems-Warnblinkautomatik, die folgende Fahrzeuge automatisch vor einer Gefahrensituation warnt.

Wer die neu eingeführte Variante "Edition" wählt, erhält zudem einen Spurwechselassistenten, der im Spiegel vor Fahrzeugen im toten Winkel warnt. Im Display empfiehlt zudem eine Schaltempfehlungsanzeige den aktuell sparsamsten Gang. Wer sich daran hält, kommt mit dem Kraftstoff deutlich länger aus. Unterstützend beim Sprit sparen helfen die allesamt sparsamer gewordenen Motoren. Bis zu 3,7 Prozent konnte Mazda den Verbrauch des Dreiers senken. Geizigster Motor ist der 115 PS starke 1,6-Liter-Diesel. Er soll laut Hersteller nur 4,3 Liter auf 100 Kilometern verbrauchen. Rund 0,5 Liter weniger als sein Konkurrent aus Wolfsburg."

Immer auf dem Laufenden:

Am häufigsten angesehen:

Weltpremiere für den Mazda CX-3 in Los Angeles

19.11.2014 | 85132 mal angesehen

Auf der Los Angeles Auto Show 2014 stellt Mazda ei...

Mazda CX-5 ist Allrad-Auto des Jahres

22.03.2013 | 45287 mal angesehen

Der Mazda CX-5 gehört zu den Allrad-Autos des Jahr...

Mazda CX-3 – So schön und innovativ kann ein kleiner Crossover-SUV sein

18.03.2015 | 45033 mal angesehen

Mazda läutet eine neue Ära grenzenlosen Fahrvergnü...

Mazda CX-5 Benziner überzeugt im ADAC EcoTest

30.10.2012 | 37499 mal angesehen

Nach dem Mazda CX-5 Diesel erreichte nun auch der...