hero Mazda3

Red Dot Award für drei Mazda Modelle

01.04.2015
21969 mal angesehen
seats

Mit den drei neuen Modellen ziehen auch drei weitere Auszeichnungen bei Mazda ein: Der Mazda MX-5, Mazda CX-3 und Mazda2 wurden für die besonders gelungene Verkörperung der Mazda Designsprache „KODO – Soul of Motion“ mit dem „Red Dot Design Award“ geehrt. Bei den neuen im KODO Stil gezeichneten Modellen würdigte die fast 40-köpfige Jury aus unabhängigen Design-Experten das innovative Design sowie Funktionalität und Ergonomie. 

Die vierte Generation des Kult-Roadsters Mazda MX-5 hat die höchste Auszeichnung in der Kategorie Produkt-Design gewonnen, den „Red Dot: Best of the Best“. Dieser Preis zeichnet besonders außergewöhnliche Exterieurs aus und wird nur an die besten Produkte einer Kategorie verliehen. Lediglich 1,6 Prozent der diesjährigen Bewerbungen dürfen sich über diesen Preis freuen. Der Mazda CX-3, das erste B-Segment Crossover-SUV von Mazda, wurde für die hohe Designqualität mit dem „Red Dot“ Award ausgezeichnet und an den neuen Mazda2 wurde die Auszeichnung „Honourable Mention“ für einen besonders gelungenen Aspekt gestalterischer Arbeit vergeben. 

Die drei neuen Modelle im Stile der Mazda Formensprache folgen somit den anderen KODO Modellen Mazda3, Mazda6 und Mazda CX-5, die ebenfalls bereits zahlreiche Auszeichnungen für ihr innovatives Design erhalten haben. Mit den „Red Dot“ Awards wurden nun insgesamt fünf Mazda Modelle ausgezeichnet, der Mazda6 und Mazda3 haben die Jury in den Jahren 2013 und 2014 überzeugt. 

„Diese Anerkennung von ‚Red Dot’ ist eine Bestätigung für die Flexibilität und künstlerische Freiheit, die KODO uns ermöglicht“ sagt Kevin Rice, Design Director bei Mazda Motor Europe. „KODO konzentriert sich auf die Kraft, Schönheit und Spannung, die in der spontanen und unvermittelten Bewegung von Tieren zum Ausdruck kommt. Diese visuelle Energie haben wir in allen Modellen ganz individuell umgesetzt: Beim neuen Mazda MX-5 haben wir die Energie „komprimiert“ und die Dynamik entlang des Fahrzeugs freigesetzt. Der künstlerische Ansatz beim Mazda CX-3 verfolgt eine unverfälschte Form von Schönheit, die in einem radikalen, von allem Überflüssigen befreiten Exterieur-Styling zum Ausdruck kommt, während der Mazda2 uns demonstriert, wie wir mit unserer KODO Formensprache jedem Fahrzeug einen ganz eigenen Charakter verleihen können.“ 

Der 1955 vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen ins Leben gerufene „Red Dot Award“ wird in den drei Kategorien Produkt-Design, Designkonzept und Kommunikationsdesign vergeben. In diesem Jahr wurden 4.928 Vorschläge aus 56 Ländern von Designern, Professoren und Journalisten bewertet. Die Gewinnerprodukte werden vom 30. Juni bis 30. Juli 2015 im Red Dot Design Museum Essen sowie online unter www.red-dot.de ausgestellt und dürfen den roten Punkt als international anerkanntes Gütesiegel für herausragendes Design tragen. 

 


Weitere Informationen unter www.reddot.de.

 

Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2 - Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Mazda Motors (Deutschland) GmbH, Hitdorfer Straße 73, 51371 Leverkusen unentgeltlich erhältlich ist.

Immer auf dem Laufenden:

Am häufigsten angesehen:

Weltpremiere für den Mazda CX-3 in Los Angeles

19.11.2014 | 84716 mal angesehen

Auf der Los Angeles Auto Show 2014 stellt Mazda ei...

Mazda CX-5 ist Allrad-Auto des Jahres

22.03.2013 | 44102 mal angesehen

Der Mazda CX-5 gehört zu den Allrad-Autos des Jahr...

Mazda CX-3 – So schön und innovativ kann ein kleiner Crossover-SUV sein

18.03.2015 | 43556 mal angesehen

Mazda läutet eine neue Ära grenzenlosen Fahrvergnü...

Mazda CX-5 Benziner überzeugt im ADAC EcoTest

30.10.2012 | 36588 mal angesehen

Nach dem Mazda CX-5 Diesel erreichte nun auch der...